Autor der Meldung


Schweizer Auslandvertretungen des EDA erhalten evidence Lösung für das Citizen Relationsship Management (CiRM)



Schweizer Auslandvertretungen des EDA erhalten evidence Lösung für das Citizen Relationsship Management (CiRM)
Bild Orginalgrösse. (Bildrechte: Glaux Soft AG)

Abstract: Glaux Soft gewinnt das per GATT/WTO ausgeschriebene Projekt «eGOVKDL» über knapp 5 Mio CHF. Die Lösung vernetzt die Schweizer Vertretungen weltweit und sorgt für eine papierlose Abwicklung der Konsulargeschäfte. Auslandschweizer erhalten die Möglichkeit, konsularische Dienstleistungen über ein Online-Portal zu beanspruchen. Damit beweist Glaux Soft einmal mehr ihre Stärke im Bereich eGovernment Fachlösungen.



(News4Press.com) Ursache für die Ausschreibung ist die Ablösung der Fachanwendung VERA (Vernetzte Verwaltung der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer). Auf Basis einer Standardsoftware soll eine Anwendung für das Citizen Relationship Management (CiRM) für Schweizer Bürger im Ausland implementiert werden. Das Projekt im Wert von knapp 5 Mio. CHF umfasst den Aufbau der notwendigen Plattformen inkl. Online-Portal, Migration der Daten und Train the Trainer, sowie Wartung/Support und Weiterentwicklung bis 2021.

«eGovKDL» wird auf der webbasierten evidence nova Plattform entwickelt. evidence steht für individuelle Lösungen, die auf vorgefertigten Standards basieren. Damit wird das EDA eine kostengünstige und weltweite Vernetzung der diplomatischen Vertretungen der Schweiz erzielen. Mit «eGovKDL» können die Geschäftsprozesse vereinfacht, zentralisiert und bürgernah angeboten werden.

Für die im Ausland wohnenden Schweizer Bürger ist ein Online-Schalter vorgesehen, um die konsularischen Geschäfte schnell und rational abzuwickeln. Dies sind z.B. Adressänderungen oder An- und Abmeldungen in ihrem Konsularkreis. Gebühren können am Online-Schalter mit-tels einer Admin-pay-Funktion einbezahlt werden. Gerade in entlegenen Gebieten oder Ländern ohne Vertretung ist eine Internet-Lösung ein grosser Vorteil.

Die gewonnenen Daten werden in evidence verwaltet und mit anderen Systemen abgeglichen, aktualisiert und ausgetauscht. So werden Synergien im Bereich Zusammenarbeit, Statistik und Datenkonsistenz mit der schweizerischen Einwohnerstammdatenverwaltung generiert werden.

Auch zukünftige Entwicklungen im Bereich konsularische Dienstleistungen und neue Kundenbedürfnisse können auf evidence nova schnell umgesetzt werden, denn diese Plattform bietet dafür die notwendige, flexible und solide Basis.

Beim Projekt «eGovKDL» handelt es sich um eines der priorisierten Vorhaben der E-Government Strategie Schweiz – Leistung. Das Projekt wurde im GATT/WTO Verfahren ausgeschrieben. Glaux Soft AG erfüllte die Zuschlagskriterien gemäss Ausschreibungsunterlagen am besten.

Über das Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten

Das EDA setzt die aussenpolitische Strategie des Bundesrats um, wahrt die Interessen der Schweiz im Ausland und fördert Schweizer Werte. Zu den Prioritäten gehören zudem die Kon-takt- und Beziehungspflege mit den Auslandschweizerinnen und Auslandschweizern. Von den rund 6000 Angestellten des EDA arbeitet ein Drittel an der Zentrale in Bern und zwei Drittel in den Auslandvertretungen.
Basierend auf evidence, der eigenen Anwendungsplattform, bietet Glaux Soft Business Lösungen an, die die individuellen Prozesse ihrer Kunden unterstützen und optimieren. Dies passgenau zu den Anforderungen der Benutzer und des Unternehmens. Dank ausgereiften Basisfunktionen und intelligenten Werkzeugen entstehen mit evidence kostengünstige, flexible Lösungen, die schnelle Innovationen und Time-to-Market bieten. Glaux Soft Kunden profitieren von der Nähe zum Hersteller und erhalten alles aus einer Hand: Lösung, Projektleitung, Integration und Support. evidence - the individual standard. www.glauxsoft.com



Pressekontakt:
Alle Meldungen des Autors:
RSS-Feed
Media-Center
www.glauxsoft.com





Kontakt  |  www.glauxsoft.com  |  Druckansicht  |  Senden  |  Bookmark  |  Beanstanden


Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional