Autor der Meldung

Robust und zuverlässig: Rosenberger OSI stellt neuen Mehrfaser-Industriesteckverbinder mit Push-Pull-Technologie vor



Robust und zuverlässig: Rosenberger OSI stellt neuen Mehrfaser-Industriesteckverbinder mit Push-Pull-Technologie vor

(News4Press.com) Neuer Steckverbinder QRMC erfüllt die Schutzart IP67 und ist Plug & Play-fähig

Augsburg, 16. Mai 2018 – Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von innovativen faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen in Europa, gibt die Neuentwicklung eines robusten Industriesteckverbinders bekannt. Der neue Steckverbinder QRMC (Rosenberger Multifiber Connector) mit der Mehrfaser-MT-Ferrule des MTP®/MPO-Steckers und Metallgehäuse wurde speziell für den Einsatz von rauen Umgebungsbedingungen konzipiert und erfüllt die Anforderungen der Schutzart IP67. Zudem verfügt der Stecker über einen Push-Pull-Verriegelungsmechanismus, der einfaches und schnelles Stecken, speziell auf engem Raum, erlaubt, und somit Installationszeit und damit Kosten minimiert.

Speziell in rauen Umgebungen sind die Installationen oft extremen Temperaturen, Witterungsverhältnissen, Vibrationen, Abgasen und Feuchtigkeit ausgesetzt. „Robuste und zuverlässige Lösungen sind hier gefragt, die zudem einfach und sicher zu installieren und weniger fehleranfällig sind“, erklärt Thomas Schmidt, Geschäftsführer von Rosenberger OSI.

Als Single- und Multimode erhältlich
Der QRMC hat eine Mehrfaser-MT-Ferrule des MTP®/MPO-Steckers integriert, die bis zu 72 Fasern aufnehmen kann. Zum Start ist der QRMC mit maximal 24 Fasern lieferbar. Verfügbar ist der Steckverbinder sowohl als Single- sowie als Multimode-Variante. Zur Auswahl stehen weiterhin diverse Konfigurationen, wie beispielsweise verschiedene Fasertypen, Faserzahlen und Kabeltypen. Bei letzteren kann gemäß der Anwendung zwischen LSZH-, PVC-, PE- und PUR-Mantel auch mit UV-Schutz gewählt werden. Der Push-Pull-Mechanismus minimiert zusätzlich die Installationszeit und -kosten im Feld.

Auch für extreme Temperaturen geeignet
Mit der Schutzklasse IP67 ist der QRMC wasser- und staubdicht als auch korrosionsbeständig ausgeführt. Der Steckverbinder ist ferner für extreme Temperaturbereiche geeignet, die zwischen
-40 °C und bis zu +80 °C liegen. Der neue Stecker kann daher problemlos in den Bereichen Telekommunikation, Broadcast, SmartGrid-Kommunikation, Transport, Automation wie Machine-to-Machine (M2M) -Kommunikation, Bergbau und anderen Industriebereichen eingesetzt werden.

###

Über Rosenberger OSI:
Seit 1991 gilt Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) europaweit als Experte für faseroptische Verkabelungs- und Servicelösungen für Datacom, Telecom und Industrie. Die Produkte und Dienstleistungen sind überall dort zu finden, wo größte Datenmengen schnell und sicher übertragen werden müssen. Neben der Entwicklung und Herstellung des breiten Portfolios an LWL- und Kupferverkabelungssystemen, bietet Rosenberger OSI darüber hinaus eine Vielzahl an Services wie Planung, Installation und Instandhaltung von Verkabelungsinfrastrukturen an. Rosenberger OSI beschäftigt rund 600 Mitarbeiter in Europa und ist seit 1998 Teil der global operierenden Rosenberger Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Hochfrequenz-, Hochvolt- und Fiberoptik-Verbindungslösungen mit Hauptsitz in Deutschland.
Weitere Informationen unter: www.rosenberger.com/osi




Weitere Pressemeldungen des Autors



Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional