Autor der Meldung


Reiten auf Eurosport



Reiten auf Eurosport
Bild Orginalgrösse. (Bildrechte: A.S. Rosengarten-Verlag)

(News4Press.com) Spätestens jeden Mittwoch Abend kann man sie sehen, die Profireiter des Spring- und Dressurreitsports. Was man da allerdings zu sehen bekommt, lässt einem das Blut in den Adern gefrieren. Schweifschlagende Pferde in Hyperflexion geritten, denen man im Maul herumzerrt, dass man ihnen den Schmerz förmlich ansieht. Zur Belohnung werden sie dann nicht liebevoll gekrault, sondern sie erhalten einen Schlag mit der flachen Hand, so als würde man gerade einen Teppich ausklopfen.

Ist so ein Leben für ein Pferd schön? "Mit Sicherheit nicht, aber das interessiert keinen, es geht wie immer nur um das Geld", meint Autorin Angelika C. Schweizer. Sie ist bekennende Tierschützerin hat selbst zwei Pferde und hilft Pferden in Not. Schweizer verteufelt den gesamten Pferdeturniersport, bei dem man diesen edlen Tieren ihre Würde nimmt.

Darüber hat sie nun in ihrem eigenen Verlag, dem A.S. Rosengarten-Verlag ein Buch mit dem Titel "Freunde fürs ganze Leben - wie geht dasß" veröffentlicht.

Hier erfährt der Leser nicht, wie man seinem Pferd die Sporen in den Bauch rammt, um es gefügig zu machen. Er erfährt vielmehr, was es heißt mit dem Partner Pferd in Harmonie und Einklang zu leben. Der Leser erhält Anregungen, die ihn verblüffen werden.

Schweizer will mit Hilfe des Buches ein Umdenken zahlreicher Pferdebesitzer erreichen, sie will aufzeigen, dass nur ein gewaltfreier, partnerschaftlicher Umgang mit dem Pferd vertretbar ist. "Man muss die Bedürfnisse eines Pferdes respektieren, wozu bereits eine artgerechte Haltung gehört", so Schweizer. Damit schließt sie auch die immer noch weit verbreitete Form der Boxenhaltung aus.

Ein Buch, das bei vielen Lesern auf Begeisterung stößt, weil sie all das, wofür Schweizer plädiert, bereits umgesetzt haben. Andere hingegen müssen sich am Ende des Buches wohl die Frage stellen, ob sie überhaupt noch in den Spiegel schauen können.

Dennoch: Umkehr ist immer möglich, ein Pferd verzieht viel. Vielleicht kann dieses Buch der erste Schritt dazu sein.



Pressekontakt:
Alle Meldungen des Autors:
RSS-Feed
Media-Center
www.rosengarten-verlag.de





Kontakt  |  www.rosengarten-verlag.de  |  Druckansicht  |  Senden  |  Bookmark  |  Beanstanden


Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional