Autor der Meldung

Pflege und Betreuung – kaum eine Familie und schon gar nicht die Gesellschaft insgesamt kann sich diesem Thema entziehen


Pflege und Gesundheit sind in den aktuellen Koalitionsverhandlungen zentrale Themen, bei denen hart um Sichtweisen und die richtigen Impulse für eine Weiterentwicklung gerungen wird. Die Arbeitsbedingungen sollen sich zum Bespiel in der Pflege verbessern und es soll eine Ausbildungsoffensive gestartet werden. Das ist gut für die Zukunftsfähigkeit der Branche. Die Gegenwart braucht vor allem das Engagement derjenigen, die sich Tag für Tag verlässlich um ihre Klienten kümmern. Der Pflegedienst Gehrmann GbR aus Oranienburg gehört zu diesen Einrichtungen.


Pflege und Betreuung – kaum eine Familie und schon gar nicht die Gesellschaft insgesamt kann sich diesem Thema entziehen

(News4Press.com) Der Pflegedienst Gehrmann ist in und um Oranienburg zu einer Institution geworden. Er wurde vor nahezu zweieinhalb Jahrzehnten als Sozialstation gegründet. Und in dieser Zeit wurde auch das Logo entwickelt: „Wir pflegen gern - seit Juli 1994." Seitdem sind die ambulante Pflege, die Hauskrankenpflege, die Tagespflegen und die hauswirtschaftliche Versorgung im Fokus des Teams. „Wir haben uns natürlich weiterentwickelt, wenn ich an die vielen fachlichen und sozialen Herausforderungen denke, die wir in den Jahren gemeistert haben. Doch wir sind in einem gleich geblieben, nämlich in dem Bestreben persönlich zu pflegen und zu betreuen, individuell zu handeln. Das ist das, was für uns das Menschliche an der Pflege und an der Betreuung ausmacht", sagt Antje Gehrmann, Mitglied der Geschäftsleitung.

„Tagespflege Süd“ und „Tagespflege Kolibri“ – nicht mehr wegzudenken aus dem Betreuungsportfolio

Die Betreuung von Menschen, die an Demenz erkrankt sind hat in den vergangenen Jahren einen wachsenden Stellenwert bekommen. „Die Nachfrage nach Plätzen ist stark gestiegen. Angehörige können so nicht nur beruhigter ihren Tagesaufgaben nachgehen. Sie wissen auch, dass in der Tagespflege viel getan wird für die an Demenz Erkrankten - zum Beispiel die Gäste aktvieren und mobilisieren, ihnen für den Tag eine Struktur geben", sagte Antje Gehrmann. Dafür steht unter anderen in der „Tagespflege Süd“ ein kompetentes Team unter Leitung von Nana Gehrmann bereit - Krankenschwestern und Altenpflegerinnen, eine Heilpädagogin, eine Physiotherapeutin. Abends und morgens gibt es für die Tagesgäste einen Fahrdienst. Nachdem in der Tagespflege Süd rund 28 Plätze angeboten werden konnten, stehen nunmehr seit dem vergangenen Jahr in der „Tagespflege Kolibri“ in Hohen Neuendorf weitere Plätze bereit, die gern von den zu Betreuenden und deren Angehörigen angenommen werden.

Individuelle Betreuung hat immer etwas mit den Menschen zu tun, die diese Philosophie umsetzen
Es wird viel geschrieben über die individuelle Pflege und Betreuung. Antje Gehrmann hat zu diesem Thema eine klare Meinung: „Unsere Klienten entscheiden darüber, wie gut wir tatsächlich in der Praxis pflegen oder jemanden tagsüber betreuen. Individuelle Pflege kann man an Parametern festmachen. Sicher. Das letzte Wort hierzu haben stets diejenigen, für die das alles gedacht ist - unsere Pflege- und Hilfsbedürftigen und deren Angehörige", sagt Antje Gehrmann. Sie weiß, worüber sie spricht. Und sie weiß, dass es einer Menge an Engagement und persönlicher Hingabe bedarf, damit dies auch in Zukunft so bewältigt werden kann. Beharrlich sein, nicht aufgeben, sich Tag für Tag mit Problemen auseinandersetzen, sie möglichst lösen - das sind einige ihrer Erfahrungen, die sie über die Jahre gemacht hat. Dabei hat sie mal als Quereinsteigerin in der Pflege begonnen. Es lohnt sich, einen Blick in das Interview zu werfen. Sie stellt sich ungern in den Vordergrund und spricht lieber darüber wie wichtig es ist, mit Menschen im Team zu arbeiten, die an einem Strang ziehen, möglichst langfristig ihren Aufgaben widmen.

Mehr: http://uwemuellererzaehlt.de/2017/10/14/pflegedienst-gehrmann-stellt-sich-vor/
Pflegedienst Gehrmann GbR
Weimarer Str. 3 - 5
16 515 Oranienburg
Telefon: 03301 – 677 47 0
E-Mail: hkp.gehrmann@t-online.de
Homepage: www.oranienburger-pflegedienst.de
„Tagespflege Süd“
Berliner Straße 177 – 179
16 515 Oranienburg
„Tagespflege Kolibri“
Berliner Str. 56
16540 Hohen Neuendorf
Telefon: 03303 5884010























Dr. Uwe Müller ist freier Journalist und Autor.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional