Websuche

Autor der Meldung

OFENGOLD verlängert den Sommer!


Italienische Spezialitäten und traditionelle Kohlbackwaren machen den Herbst bunt


OFENGOLD verlängert den Sommer!

(News4Press.com) Der Tiefkühlbackwarenlieferant OFENGOLD holt mit seinen Neuheiten italienisches Lebensgefühl in den Norden. Der Italien-Trend in der Gastronomie ist immer noch ungebrochen, Pizza und Pasta gehören zu den Lieblingsgerichten vieler Familien und sind fester Bestandteil deutscher Esskultur. Zunehmend findet man aber auch die kleinen, feinen Spezialitäten auf deutschen Tellern, z.B. die köstlichen Antipasti. OFENGOLD hat sich für die Delikatess-Vorspeise Bruschetta entschieden, um diese ab Herbst 2010 exklusiv in drei Variationen anzubieten. Bruschette werden zum Beispiel in guten Restaurants gerne als Amuse Gueule gereicht.
Die Bruschetta „Roma“ wurde inspiriert von der klassischen Variante, die ursprünglich aus den Abruzzen stammt, und der toskanischen Rezeptur, die am beliebtesten ist: toskanisches
Weißbrot mit einem feinen Knoblauch-Aufstrich, aromatischen Tomatenstücken und Pizzakäse, abgeschmeckt und gewürzt mit einer raffinierten, südländischen Kräutermischung.
Mit Speck garniert, läuft diese Version unter dem Namen „Bruschetta Milano“. Natürlich können beide Kompositionen gerne auch mit Parma-Schinken oder italienischer Salami lukullisch erweitert werden.
Ebenfalls auf geröstetem toskanischem Weißbrot präsentiert sich die vegetarische Bruschetta „Duna Verde“ für Freunde knackiger Gemüse. Bestrichen mit Tomatensauce, goldgelbem Mais, fruchtigen Tomaten, knackigem Paprika und köstlichen Brokkoli-Röschen, abgerundet mit der angenehmen Schärfe des Knoblauchs, dem milden Pizzakäse und ausgewählten italienischen Kräutern, wird aus dem ursprünglichen Arme-Leute-Essen ein kulinarischer Ausflug in den Süden.
Der OFENGOLD-Tipp für noch mehr Genuss: beträufeln Sie die Bruschette mit aromatischem Extra Virgine Olivenöl und servieren dazu einen leichten, italienischen Rotwein – und schon haben sie eine zwar simple, aber durch die ausgesuchten Zutaten auch erlesene Delikatesse, die mediterrane Gefühle auch an stürmischen Herbstabenden aufkommen lässt.

Das diesjährige Herbstprogramm steht aber auch wieder im Zeichen regionaler Spezialitäten. Der Standort der Firma OFENGOLD ist bekanntlich Marne in Dithmarschen; und wer an Dithmarschen im Herbst denkt, der denkt auch an Dithmarschens bekanntestes Produkt: den Kohl. In Europas größtem geschlossenem Kohlanbaugebiet werden jährlich rund 80 Millionen Kohlköpfe auf ca. 3000 Hektar Land geerntet. Und daher wird es auch in diesem Herbst wieder die beliebten Saisonartikel Kohlbrot und Kohlbrötchen geben, die mittlerweile schon als Dithmarscher Klassiker gelten und vom OFENGOLD-Produzenten „Kalle-Bäcker“ (Marne) anlässlich der diesjährigen 24. Dithmarscher Kohltage (21. -26.9.2010) produziert werden. Der hohe Anteil an Frischkohl und die fein abgestimmte Gewürz- und Kräutermischung sowie der konsequente Verzicht auf Fertigbackmischungen, Konservierungsstoffe oder Aroma- und Zusatzstoffe machen die Backwaren nicht nur sehr gut verträglich, sondern auch besonders saftig und herzhaft im Geschmack. Ob als Begleiter zu deftigen Gerichten oder einfach pur mit Butter oder Schmalz bestrichen - die Weißkohl-Backwaren sind immer ein Genuss. Weizenmehl, Roggen- und Roggenvollkornmehl gehen hier eine gelungene und kräftig-aromatische Verbindung ein.
Eine weitere regionale Spezialität ist der fruchtige Apfel-Zimt-Kuchen, eine Komposition aus saftigen Apfelstücken, lockerer Quarkmasse, Zimt und einer aromatischen Marzipannote. Er versüßt den Übergang in die dunkle Jahreszeit und lässt an gemütliche Herbstabende vor dem Kamin denken. Zum Kaffee oder Tee serviert, kommen heimelige Stimmungen auf und kulinarisch kann der Gast auf diese Weise Dithmarschen pur und in allen Facetten erleben, was einmal mehr beweist, dass heimische Produkte oft auch zu den besten und beliebtesten gehören.






Weitere Pressemeldungen des Autors

RSS
Media-Center


Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional