Autor der Meldung

´Ndrangheta - Frauen in den Krallen der kalabrischen Mafia


´Ndrangheta - Frauen in den Krallen der kalabrischen Mafia.
Mein Grundsatz habe ich von Paolo Borselino gelernt, der dafür ermordet wurde:
Zitat: Es ist schön für etwas zu sterben woran man glaubt. Wer Angst hat stirbt jeden Tag! Wer keine Angst hat stirbt nur einmal!


´Ndrangheta - Frauen in den Krallen der kalabrischen Mafia

(News4Press.com) Kalabrien ist nicht nur eine Region in Italien, wo man schön Urlaub machen kann. Tropea ist welt-weit bekannt, für sein kristallklares Meer und die alten Gemäuer, die so am Hang gebaut wurden, dass einem allein vom Anschauen, das Herz stehen bleibt.
Aber leider hat Kalabrien zwei Gesichter, die ich beide kenne, weil ich hier seit 25 Jahren lebe und mit einem Kalabresen verheiratet bin. Es gibt heute noch sehr viele Probleme mit der Micro-Kriminalität und mit der kalabrischen Mafia, die hier ´Ndrangheta genannt wird.
Es ist ein Konflikt, der sich seit Generationen weiter entwickelt hat, ein Ehren-Kodex, der heute von Ehre nicht mehr viel beinhaltet, falls es überhaupt irgendwann einmal ehrwürdig war, ein Verbrecher zu sein.
In diesem Roman habe ich verarbeitet, was ich täglich im Kampf gegen die ´Ndrangheta sehe und erlebe. Es ist so leicht in die Krallen dieser Verbrecher zu geraten und fast unmöglich wieder heraus zu finden. Meistens bedeutet ausbrechen, anprangern, der sichere Tod.
Leider ist es die Mentalität der Kalabresen, die ihnen schon die Wiege gelegt wird, die diese schreckliche Situation herbei führt. Viele Frauen haben es schon versucht und sind teilweise von ihren eigenen Familienmitgliedern ermordet worden.
Lest selbst, was ich zu diesem Thema in meinem Buch erzähle.

Mein Grundsatz habe ich von Paolo Borselino gelernt, der dafür ermordet wurde:
Zitat: Es ist schön für etwas zu sterben woran man glaubt. Wer Angst hat stirbt jeden Tag! Wer keine Angst hat stirbt nur einmal!Daggi Geiselmann ist Autorin und lebt seit vielen Jahren in Kalabrien.
Bisherige Veröffentlichungen:
"Einfach nur ICH..."
Eine autobiografische Trilogie
"Sebastian und seine kunterbunte Welt"
Ein Kinderbuch, das als Familien-Projekt gemeinsam mit ihren Kindern entstand.




Weitere Pressemeldungen des Autors

RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional