Autor der Meldung

Dirk Gaszikowski im Interview



Dirk Gaszikowski hat die Pflegedienstleitung im Unternehmen ITS- Home inne. Im Interview spricht er darüber, wie er zur Pflege gekommen ist und warum er sich heute am Ziel sieht – nämlich in einem Unternehmen zu arbeiten, das für die höchstmögliche Qualität in der Pflege und Betreuung seiner Patienten sorgt.

(News4Press.com)
Dirk Gaszikowski ist ein Mensch, den man sofort als sympathisch empfindet, wenn man auf ihn trifft. Er ist selbstbewusst und bringt eine Lockerheit im Umgang mit, die es einem leicht macht, mit ihm ins Gespräch zu kommen. Er ist ein echter Berliner, in Buch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Das Besondere daran: Seine Mutter war jahrzehntelang Krankenschwester im Klinikum Buch und so ist er faktisch auf dem Krankenhausgelände mit aufgewachsen. Seine Familie wohnte dort. Dirk Gaszikowski spielte im Schwesternzimmer oder war im Pförtnerhaus anzutreffen. Auf ihn trifft wohl das Wort zu, dass er medizinische Traditionen, Pflege und Versorgung faktisch mit der „Muttermilch“ eingesogen hat. Und so ist es kaum verwunderlich, dass er selbst gern etwas mit Pflege zu tun haben wollte.

Vom Heizungsmonteur und Rettungssanitäter zur anerkannten Pflegedienstleitung bei ITS- Home
Dirk Gaszikowski erlernte nach dem Schulabschluss 1987 zunächst einen klassischen Handwerkerberuf – den des Heizungsmonteurs. Später fing er im Krankentransport an und qualifizierte sich danach zum Rettungssanitäter. Doch das reichte Dirk Gaszikowski nicht. Er setzte sich noch einmal auf die Schulbank und absolvierte von 2004 bis 2007 eine Ausbildung zum examinierten Altenpfleger. Danach arbeitete er in verschiedenen Pflegeeinrichtungen – unter anderem auch in der ambulanten Hauskrankenpflege. Aber Dirk Gaszikowski wollte in die stationäre Pflege. Und so wechselte er in den Bereich der ausserklinischen Intensiv- und Beatmungspflege, arbeitete in unterschiedlichen Unternehmen und Einrichtungen. Er war voller Tatendrang und auch sehr wissbegierig – wollte stets mehr in der Pflege und Betreuung für die ihm anvertrauten Patienten herausholen. Dirk Böhlendorf, Inhaber von ITS-Home, blieb das nicht verborgen. Er ist von Kindesbeinen an aufgrund einer Muskelerkrankung an den Rollstuhl gefesselt. Dirk Gaszikowski pflegte ihn drei Jahre. Schließlich macht D. Böhlendorf ihm das Angebot, ihn nicht nur zu versorgen, sondern im Unternehmen ITS- Home auch Leitungsfunktionen zu übernehmen und Verantwortung mitzutragen. Dirk Gaszikowski sagte zu. Ihn faszinierte vor allem die Unternehmensphilosophie seines zukünftigen Arbeitgebers – nämlich seinen Patienten ein Maximum an Versorgungs- und Betreuungsleistungen zu bieten. Inzwischen sind fast vier Jahre vergangen und er hat nunmehr die Pflegedienstleitung im Unternehmen inne. Seinen Wechsel zu ITS- Home hat Dirk Gaszikowski nie bereut. Gemeinsam mit Dirk Böhlendorf, dem gesamten Team denkt er heute darüber nach und arbeitet daran, noch mehr an Qualität in der Pflege, Versorgung und Betreuung für die ihnen anvertrauten Patienten herauszuholen.
Das ganze Interview auf:
http://uwemuellererzaehlt.de/2017/05/17/interview-mit-dirk-gaszikowski/ ‎



Kontakt:
ITS Home
Dirk Gaszikowski
Pflegedienstleitung
ITS-Home
Hauptstraße 48
15366 Neuenhagen
Telefon: 03342-699299-0
Fax: 03342-699299-9
Dirk.Gaszikowski@ITS-Home.net
http://www.its-home.net
Dr. Uwe Müller ist freier Journalist und Autor.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional