Autor der Meldung

Elfenschulen, Elfenbeauftragte und Straßenbau


Gibt es eine Elfenschule? Ja und zwar in Island! Gegründet wurde sie von Magnús Skarphédinsson. Wer die Schule erfolgreich abschließen will, muss allerdings gut über die 13 verschiedenen Elfenarten, die drei Feenarten und den Unterschied zwischen Gnomen und Trollen Bescheid wissen.


Elfenschulen, Elfenbeauftragte und Straßenbau

(News4Press.com)
Gibt es eine Elfenschule? Ja und zwar in Island! Gegründet wurde sie von Magnús Skarphédinsson. Wer die Schule erfolgreich abschließen will, muss allerdings gut über die 13 verschiedenen Elfenarten, die drei Feenarten und den Unterschied zwischen Gnomen und Trollen Bescheid wissen.

Island hat auch eine Elfenbeauftragte:
Die Welt von Elfen, Feen oder Gnomen ist für Erla Stefansdottir eine ganz normal. Die über 70 Jahre alte Frau spürt Orte auf, an denen Elfen und Gnome leben können und gibt Ratschläge, ob hier gebaut werden kann oder nicht. In einem 2004 von ihr veröffentlichten Buch hat Erla Stefansdottir ihr gesamtes Wissen zusammengefasst.

Viele Sagen und Geschichten werden in Island von Generation zu Generation weitergegeben. Nicht selten kommt es vor, dass Straßenbaupläne geändert werden, um die Elfen nicht zu stören. Naturschutz und der Glaube an diese Wesen gehen hier oft Hand in Hand. Zuletzt 2013 bei einer geplanten Autobahn zwischen der Halbinsel Alftanes und Gardabaer, einem Vorort von Reykjavik. Der Lebensraum eines geheimen Volkes, sowie einer Elfenkirche, war in Gefahr. Somit wurde vorerst ein Baustopp erzwungen, bis die Elfen weiterziehen konnten. Eine Studie der Universität in Island hat gezeigt, dass der Glaube an die geheimen Wesen in Island weit verbreitet ist. Rund 60 Prozent der Einwohner sind fest von der Existenz der Wesen überzeugt. ( Quelle: http://www.islandreisen.info/elfen-und-trolle.htm)

Auch Irland hat inzwischen einen Elfenbeauftragten, der seinen Sitz in Dublin hat.
Sollte also doch etwas dran sein?

Unterhaltsame Lektüre und Erzählungen über Naturgeister für Groß und Klein:

Erlas Elfengeschichten: Die 'isländische Elfenbeauftragte' erzählt
Sie wurde als 'Elfenbeauftragte' bezeichnet, was zwar kein offizieller Titel ist, aber es stimmt: Erla Stefánsdóttir ist hellsichtig und kann Naturwesen sehen. Sie hat auch verschiedentlich geholfen, wieder Frieden zu stiften zwischen den Menschen und Naturgeistern. Dieser unterhaltsame, gleichwohl zum Nachdenken anregende Band enthält skurrile und lustige, manchmal aber auch melancholische und anrührende Geschichten und Anekdoten aus einem an seltsamen Erlebnissen reichen Leben.
Produktinformation
• Broschiert: 128 Seiten
• Verlag: Neue Erde; Auflage: 1 (12. September 2011)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3890605931
• ISBN-13: 978-3890605937
• Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,3 x 18,5 cm

Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde
Dieses Buch lädt den Leser mit seinen märchenhaften und lehrreichen Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Feen zu einer Reise in die bunte Welt der Fantasie ein. Mit seinen lustigen Ausmalbildern ist es für Kinder ebenso geeignet wie für all jene, die im Herzen jung geblieben sind.
Produktinformation
• Taschenbuch: 80 Seiten
• Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (18. März 2014)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3735790720
• ISBN-13: 978-3735790729
• Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 0,4 x 24,6 cm

Feen, Elfen, Gnome - Das Buch der Naturgeister
Dieses Buch ist ein liebevoller und informativer Begleiter in die Reiche der Natur. Es zeigt die verschiedensten Wege und Möglichkeiten auf, wie wir mit den Wesen der Natur in Verbindung treten und zu den verschiedenen Reichen und Welten Kontakt aufnehmen können. Zudem bietet es ein ausführliches Lexikon der Naturwesen.
Produktinformation
• Taschenbuch: 520 Seiten
• Verlag: Schirner Verlag; Auflage: 2., Aufl. (9. September 2010)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3843446970
• ISBN-13: 978-3843446976
• Größe und/oder Gewicht: 12 x 3,2 x 18,7 cm

Nepomucks Abenteuer
Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Geschenke verpacken in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen in einem dieser Päckchen. So tritt er nun im Schlitten des Weihnachtsmanns seine Reise in die Welt der Menschen an Welch spannende Abenteuer wird Nepomuck dort wohl erleben und wird er bei den Menschen ein neues Zuhause finden?
Produktinformation
• Taschenbuch: 152 Seiten
• Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 2 (19. Februar 2015)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3903056189
• ISBN-13: 978-3903056183
• Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,9 x 21 cm

Von Elfen, Goblins, Spukgestalten - Ein Handbuch der anderen Welt, nach alten Quellen erschlossen
Endlich systematisch erforscht und umfassend vorgestellt: die Bewohner der "anderen Welt": hilfreiche Heinzelmännchen, Kobolde und andere Hausgeister, arglistige Irrlichter, Schreckgespenster, Hexen, Wassernymphen und blutrünstige Nachtmahre. Sie sind mitten unter uns, doch sie sind launisch und unberechenbar, und man stellt sich besser gut mit ihnen!
Produktinformation
• Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
• Verlag: Gerstenberg (Gebrüder) (2003)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 380672895X
• ISBN-13: 978-3806728958
• Größe und/oder Gewicht: 31,4 x 22,2 x 1,9 cm

©byChristine Erdic

Christine Erdic Firmeninformation:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
http://christineerdic.jimdo.com/




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional