Autor der Meldung

Uwe Bendel – über zweieinhalb Jahrzehnte haben uns vieles gelehrt und wir lernen immer noch


Manchmal kann man den Eindruck gewinnen, dass sich jeder Pflegedienst im Marketing auf die Fahne geschrieben hat, den Menschen in den Mittelpunkt seines Handels zu rücken. Doch einige vergessen dabei, dass es nur ein Kriterium gibt, das darüber entscheidet, wie wahr diese Aussage im Einzelnen ist: die Zufriedenheit derer, die im Mittelpunkt stehen sollen. Sind sie es tatsächlich? Täglich und ganzheitlich? Oder nur dann, wenn es an die Abrechnung oder die Dokumentation geht? Dem Pflegedienst Bendel wird hier von seinen Kunden ein ausgesprochen gutes Zeugnis ausgestellt.


Uwe Bendel – über zweieinhalb Jahrzehnte haben uns vieles gelehrt und wir lernen immer noch

(News4Press.com) Die überwiegende Mehrheit derjenigen, die gepflegt, betreut und versorgt werden, die Pflegebedürftigen und deren Angehörige nämlich beantworten die Frage danach, ob es sich um einen Pflegedienst handelt, der die Interessen und Bedürfnisse der zu Pflegenden ins Zentrum seines Handelns und Denkens rückt, mit einem klaren „Ja“. Und trotz dieser guten Nachricht: Uwe Bendel gehört zu den Pflegedienstinhabern, die eher im Hintergrund arbeiten. Er hält nicht viel davon, in die Öffentlichkeit zu gehen und über sich zu berichten. "Wir sind nicht diejenigen, die gern von sich sagen, wie gut wir sind. Das überlassen wir lieber denen, für die wir das alles tun - unseren Kunden", sagt Uwe Bendel. Die Praxis gibt ihm recht: Die Nachfrage nach guter Versorgung beim Pflegedienst Bendel ist ungebrochen hoch. Ein Grund dafür ist die Kontinuität, mit der sich das Team seit über zwei Jahrzehnten um das Wohl seiner Kunden im Pflegebereich kümmert. Der Pflegedienst Bendel-Häusliche Kranken-und Seniorenpflege agiert östlich von Berlin, in Strausberg und Berlin. Uwe Bendel ist der Geschäftsführer. Seine Mutter, Rita Bendel gründete von über 25 Jahren das Unternehmen im Jahr 1992. "Wir kümmern uns in der Region um die Menschen, die in ihrem häuslichen Umfeld verbleiben wollen und trotzdem nicht auf Pflege und Betreuung verzichten können", sagt Uwe Bendel. Die Leistungen sind für die Kunden und die Angehörigen klar umrissen. Dazu gehören die Grundpflege, die medizinische Behandlungspflege, die hauswirtschaftliche Versorgung und die Tagespflege. "In unser Leistungsportfolio fallen aber auch die Beratung und Schulung pflegender Angehöriger, Sterbebegleitung, die Urlaubs- und Verhinderungspflege und die Betreuungs- und Entlastungsleistungen", erklärt Uwe Bendel. Und weiter: "Wir vermitteln ebenfalls ergänzende Dienstleistungen. Das sind zum Beispiel der Mittagstisch, die Fußpflege oder der Krankentransport." In Fürstenwalde gibt es zwei Wohngemeinschaften, in denen Bewohner betreut werden, die an Demenz erkrankt sind.
Das Team und Uwe Bendel ziehen gemeinsam an einem Strang. Auch das ist keine Selbstverständlichkeit. „Wenn wir in Zukunft weiter unsere Stärken ausbauen wollen, dann brauchen wir bei uns Menschen, die sich auf die bereits gesammelten Erfahrungen stützen und mit ihrem Engagement eigenes Wissen und Können mit in den Pool der Sozial-und Fachkompetenz einbringen“, so Uwe Bendel.

Das richtige Personal – der Schlüssel zum Erfolg
Pflegefachkräfte sind in Deutschland die wohl meist umworbenen Menschen auf dem gegenwärtigen Arbeitsmarkt. Ungeachtet dessen wäre es eine fatale Fehleinschätzung von Pflegekräften auf der Suche, sich lediglich für die finanziellen Konditionen zu interessieren. Längst sind es die Rahmenbedingungen, unter denen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen weiterentwickeln können, eigenverantwortlich handeln können und eigene Ideen miteinbringen dürfen und auch sollen, die den Ausschlag geben für die jeweilige Entscheidung, in der Pflegeeinrichtung anzufangen, oder eben lieber nicht. Auf die Frage, was den Pflegedienst für neue Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter interessant machen kann, antwortet Uwe Bendel:
"Wir haben in über zweieinhalb Jahrzehnten viele Erfahrungen sammeln können - in der Arbeit mit den Menschen, die sich an uns gewendet haben. Wir wissen also, worauf es ankommt und geben dieses Wissen natürlich sehr gern weiter. Außerdem: Wir haben ein gut entwickeltes System, nach dem bei uns die Einarbeitung abläuft. Wir lassen keinen allein, unterstützen, wo wir können und: Wir geben auch die Freiräume, die jemand braucht, um sich eigenverantwortlich zu engagieren, und zwar von Anbeginn." Uwe Bendel denkt dabei besonders an die Niederlassungen in Strausberg und Fürstenwalde, die motivierte Kräfte suchen. "Bei uns sind Pflegefachkräfte mit staatlicher Anerkennung willkommen, aber auch Pflegehelferinnen und Pflegehelfer, auf der Grundlage eines Pflegekurses von 200 h oder aber gern auch Pflegefachkräfte in der Ausbildung - sie alle sind willkommen", erläutert er. Gesucht werden ebenso Hauswirtschafts- und Betreuungskräfte. Und zum Schluss: "Wir bieten natürlich gute Arbeitsbedingungen. Zu ihnen zählen unter anderen die Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, steuerfreie Zuschläge." Eine detaillierte Übersicht findet sich in der Stellenanzeige:
http://uwemuellererzaehlt.de/2017/08/11/stellenanzeige-bendel-haeusliche-kranken-und-seniorenpflege/

Kontakt:
Pflegedienst Bendel – Häusliche Kranken-und Seniorenpflege
1.
Wilhelmstrasse 2
15345 Petershagen/Eggersdorf
Telefon: 03341-44 204
Telefax: 03341-301553
E-Mail: info@bendel-krankenpflege.de
Internet: www.bendel-krankenpflege.de
Geschäftsführer: Uwe Bendel
2.
Schulstrasse 7
15344 Strausberg
Telefon: 03341-44204
Telefax: 03341-301553
Ansprechpartnerin: Ines Steinborn, Pflegedienstleitung
3.
Karl-Liebknecht-Straße 21
15517 Fürstenwalde
Telefon: 03361-345999
Telefax: 03361-33450
Ansprechpartnerin: Jana Ehrt, Pflegedienstleitung
4.
Karl-Marx-Str. 16
15517 Fürstenwalde
Telefon: 03361-345999
Telefax: 03361-33450
Ansprechpartnerin: Jana Ehrt, Pflegedienstleitung



Dr. Uwe Müller ist freier Journalist und Autor.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional