Autor der Meldung

Seniorenhilfe Gotha – Kathrin Dölle stellt sich vor


Die Seniorenhilfe Gotha – Kathrin Dölle stellt sich vor – kompakt auf dem Blog. Dabei müsste das der Pflegedienst nicht mehr tun, denn er ist in Gotha und Umgebung bekannt für seine Arbeit – sensibel, fachlich solide und stets den Blick auf diejenigen gerichtet, denen die Leistungen gelten – den Pflege- und Hilfsbedürftigen.


Seniorenhilfe Gotha – Kathrin Dölle stellt sich vor

(News4Press.com)
Pflege und Betreuung – darüber sprechen heutzutage viele – Profis, Fachverbände, Presse und nicht zuletzt die, die es betrifft, die zu Pflegenden und deren Angehörige. Dabei kann man den Eindruck gewinnen, dass es nur noch um den Mangel an Fachkräften geht, die angespannte Situation auf dem Pflege- und Betreuungsmarkt. Das ist von den Fakten her ohne Zweifel richtig und wird wohl kaum von jemandem bestritten. Und dennoch: Es schleicht sich bei manchem Pflegedienst der Gedanke ein, dass bei dem Überhang in der Nachfrage nach Pflege – und Betreuungsleistungen durch Betroffene und Angehörige die Qualität und Fürsorge in der Ausführung ein Stück ins Hintertreffen gerät. Kathrin Dölle, Inhaberin der Seniorenhilfe Gotha, sieht das komplett anders: „Natürlich gelangen wir an unsere Grenzen, was die Belastbarkeit anbetrifft, wenn wir unsere hohen Ansprüche in der Umsetzung von Pflege und Betreuung weiter verfolgen wollen. Doch für uns gibt es da keine Alternative. Wir können nicht auf der einen Seite sagen, dass der Mensch für uns im Mittelpunkt steht und es dann nicht in der Pflegepraxis umsetzen. Qualität und Individualität in Pflege und Betreuung hat etwas damit zu tun, sich ständig diesen Herausforderungen zu stellen, und zwar Tag für Tag.“

Die Seniorenhilfe Gotha stellt das, was ihre Inhaberin sagt, tatsächlich seit nunmehr fast schon zwanzig Jahren unter Beweis
Kathrin Dölle und ihr Team nehmen sich am Anfang viel Zeit, um sowohl die Pflegebedürftigen als auch die Angehörigen eingehend zu beraten, zu erfahren, wo die individuellen Vorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse für eine ganzheitliche Pflege liegen. „Erst, indem wir die spezifischen Anliegen und Wünsche unserer Kunden aufnehmen, sie in eine schlüssige Konzeption und Planung packen, können wir Nachhaltigkeit in den Prozess bringen“, so Kathrin Dölle. Auf dem Blog sind die Leistungen knapp umrissen und die Kernkompetenzen des Pflegedienstes benannt.
Wer mehr lesen und erfahren will, kann gleichzeitig über einen Link die Homepage der Seniorenhilfe Gotha erreichen. Das Team sucht Verstärkung, um künftig noch mehr für die zu Pflegenden und zu Betreuenden tun zu können. „Wir suchen nicht jeden, wir wollen auch nicht jeden. Und das gestehen wir natürlich auch umgekehrt jedem Interessenten zu. Wir wollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Team begrüßen, die wie wir wirklich Spaß an der Arbeit haben, dies tatsächlich als eine Bereicherung ihres Lebens ansehen. Und dann geht vieles besser. Auf solche Gespräche mit Menschen, die wie wir in dieser Tätigkeit ebenso eine Berufung sehen, ja darauf freuen wir uns.“ Kathrin Dölle weiß aus eigener Erfahrung, dass man sich sein eigenes Glück erarbeiten muss. „Ich war zu Beginn ein Quereinsteiger, hatte mit der Pflege nichts am Hut. Heute kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, ohne mein Team, ohne meine Kunden und vielleicht ein kleine dankbare Geste eines Kunden zu sein“, sagt sie zum Schluss.
Mehr: http://uwemuellererzaehlt.de/2017/12/11/seniorenhilfe-gotha-kathrin-doelle-stellt-sich-vor/

Kontakt:
Kathrin Dölle – Seniorenhilfe Ambulanter Pflegedienst
Lutherstraße 8, 99867 Gotha
Telefon: 03621 / 21 96 40
Telefax: 03621 / 21 96 39
E-Mail: info@seniorenhilfe-gotha.de
http://www.seniorenhilfe-gotha.de

Dr. Uwe Müller ist freier Journalist und Autor.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional