Autor der Meldung

Freiburger Pflegeservice - authentisch, engagiert


Es gibt viele kreative Möglichkeiten, um sich auf der Homepage seinen Lesern, seinen Kunden zu präsentieren. Die Web-Site des Freiburger Pflegeservice fällt hier ganz besonders aus dem Rahmen. Sie ist witzig, die Inhalte springen auf den Leser förmlich über – weil sie authentisch sind. Mit Bildern aus dem vergangenen Jahrhundert wird eine Atmosphäre kreiert, die Lust macht darauf zu erfahren, welche Menschen im Freiburger Pflegeservice agieren.


Freiburger Pflegeservice - authentisch, engagiert

(News4Press.com)
Inhalt und Form verschmelzen tatsächlich zu einer Einheit, so dass der Schluss ganz von allein kommt: Hier sind Menschen am Werk, die ihre Arbeit lieben und die wollen, dass ihre Kunden, in dem Fall die Pflege- und Hilfsbedürftigen, von dieser Herangehensweise möglichst viel profitieren. Nämlich: Menschliche Wärme in der Pflege zu spüren, fachlich kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erleben und bei aller Ernsthaftigkeit, die dieser Beruf mit sich bringt den Spaß zu spüren, der vom Team unter der Leitung von Patrick Bolanz ausgeht. „Freiburger Pflegeservice stellt sich vor“, so lautet die Rubrik auf dem Blog und dort ist zusammengefasst, was in knappen Worten über dieses Team zu sagen gibt:
http://uwemuellererzaehlt.de/2017/12/17/freiburger-pflegeservice-stellt-sich-vor/

Der Leser liebt die Geschichten über die Pflegenden und die zu Pflegenden
Der Blog "uwemuellererzaehlt" ist bewusst vom Autor so gewählt. Hier kommen Menschen zu Wort, die ihr Herz an die Pflege gehängt haben. Der Leser, Pflegefachkraft, Pflegebedürftiger, pflegender Angehöriger - sie alle interessiert im Grunde die inhaltlichen Leistungsbeschreibungen nur am Rande. Der Pflegebedürftige oder sein Angehöriger - sie wollen wissen, welche Menschen hinter dem Namen des Pflegedienstes stehen. Und der Mitarbeiter auf der Suche nach neuen Herausforderungen möchte erfahren, ob das Team cool ist, in das er erwägt einzusteigen. In jedem Fall steht die Geschichte der Akteure auf dem Blog im Vordergrund. Und sie zu erzählen, sie anderen Lesern nahezubringen, den künftigen Kunden oder Mitarbeitern, das hat sich der Autor vorgenommen. Story-telling nennt sich das in der offiziellen Fassung oder inoffiziell einer ans Herz gehenden Öffentlichkeitsarbeit. Dem Autor geht es nicht um diese Begrifflichkeiten mit denen sich inzwischen eine Vielzahl von Schreibern schmücken - mal berechtigt und mal eben weniger. In jedem Fall: Es geht um die Menschen, die sich vorstellen. Und die erzählen am besten ihre Geschichten selbst. Ein probates Mittel: Das Interview nachzulesen in der Rubrik "Freiburger Pflegeservice" stellt sich vor mit Patrick Bolanz. Dort enthalten sind ebenfalls: ein Kurzportrait des Inhabers des Freiburger Pflegeservice, Patrick Bolanz, eine Leistungsbeschreibung und schließlich eine Stellenanzeige. Die Kernbotschaft aller Beiträge ist: Es lohnt sich, Patrick Bolanz und seine Mannschaft kennenzulernen. Sie arbeiten und leben, ohne beides scharf voneinander zu trennen. Warum? Weil darüber eine Überschrift steht: Lebensqualität.

Kontakt:

Freiburger Pflegeservice
Inhaber: Patrick Bolanz (examinierter Altenpfleger - staatlich geprüfte Pflegefachkraft)
Fichtestrasse 31
79 115 Freiburg – Haslach
Telefon: 0761-4799633
Telefax: 0761-4799634
E-Mail: info@freiburger-pflegeservice.de
www.freiburger-pflegeservice.de

Dr. Uwe Müller ist freier Journalist und Autor.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional