Autor der Meldung

FLEDERMÄUSE – CHIEMSEE STELLEN SICH VOR


Das Team um Evi Habereder hilft seit 2007 Krankenhäusern und Pflegeheimen, personelle Engpässe zu vermeiden. Das Einsatzgebiet ist der Chiemsee mit einem Umkreis von 50 bis 60 km. Gut ausgebildete und motivierte Pflegefachkräfte unterstützen in Akut-Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Pflegeheimen das dort tätige Personal in seiner Arbeit.


FLEDERMÄUSE – CHIEMSEE STELLEN SICH VOR

(News4Press.com)
Evi Habereder ist die Inhaberin der Firma „Fledermäuse-Chiemsee. Ihr Ziel ist es, gemeinsam mit ihrem Team dort zu helfen, wo Belastungsspitzen und personelle Engpässe auftreten. Sie selbst hat über drei Jahrzehnte in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen gearbeitet – als examinierte Krankenschwester, später auch in Führungspositionen. Ihre Erfahrungen und die Erkenntnis, dass die Belastungen aufgrund des fehlenden Personals in den Gesundheitseinrichtungen zunehmen hat sie dazu gebracht, als Dienstleister 2007 in die Selbstständigkeit zu gehen. Seitdem bietet sie Pflegefachkräfte in den Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen an. Die Hilfe wird dort sehr gern angenommen. Im persönlichen Interview spricht sie über ihren Weg, ihre Motive und warum sie heute ihre Arbeit nicht mehr missen möchte. Inzwischen arbeitet Evi Habereder mit einer Reihe von Kliniken, wie zum Beispiel der Simsee Klinik in Bad Endorf und der Orthopädischen Kinderklinik – Behandlungszentrum in Aschau erfolgreich zusammen. „Wir werden so gut angenommen, weil wir individuelle Lösungen anbieten, dort Pflegefachkräfte einsetzen, wo es für die Einrichtung besonders wichtig ist.“ Evi Habereder hilft nicht nur mit ihrem Angebot den esundheitseinrichtungen personelle Engpässe zu beseitigen oder zu reduzieren. Sondern: Sie bietet damit zum einen qualifizierten Pflegefachkräften an, dass diese ihr Einkommen durch eine Nebentätigkeit erhöhen. Und zum anderen können interessierte Pflegefachkräfte auch in Festanstellung bei den „Fledermäusen- Chiemsee“ tätig werden.
MEHR: http://uwemuellererzaehlt.de/2017/12/08/fledermaeuse-chiemsee-stellen-sich-vor/ 

Kontakt:
Die FLEDERMÄUSE-CHIEMSEE
Evi Habereder
Leiten 7
83209 Prien am Chiemsee
Tel.: 08051 / 961 65 02
Fax: 08051 / 961 66 89
E-Mail: info@fledermaeuse-chiemsee.de
Homepage: www.fledermaeuse-chiemsee.deDr. Uwe Müller ist freier Journalist und Autor.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional