Autor der Meldung

Frankreich - Partnerland der Gamescom 2013



Frankreich - Partnerland der Gamescom 2013

(News4Press.com) Mit 28 Millionen Spielern und einem Umsatz von 2,8 Milliarden Euro ist Frankreich europaweit einer der größten und umsatzstärksten Märkte

Mit Unternehmen wie Ubisoft, BigBen Interactive, Focus Home Interactive, Akama, Arkane Studio, Pretty Simple, Quantic Dream oder Don’t Nod haben globale Key-Player der Branche ihren Sitz in Frankreich. Mehr als 85 Prozent der französischen Produkte werden im Export vermarktet. Einen repräsentativen Querschnitt der französischen Videospieleindustrie bilden die 26 Unternehmen, die vom 21. bis 25. August am Branchentreff für interaktive Spiele und Unterhaltung in Köln teilnehmen.

Bereits seit den 1980er Jahren bringen die rund 250 Unternehmen der französischen Videospielindustrie erfolgreiche Titel auf den Markt und bilden somit das kreative und unternehmerische Rückgrat der Branche. Zahlreiche neue Produkte aus Frankreich werden auf der Gamescom noch vor dem weltweiten offiziellen Release vorgestellt. So wird beispielsweise das Studio Mi-Clos sein zweites Spiel ‚Out There‘ auf iOS und Android vorstellen, ein Abenteuer-/Strategiespiel in einer dunklen und melancholischen Science-Fiction-Welt. Das Spiel wurde auf der Messe Rezzed für sein Gameplay und seine künstlerische Gestaltung ausgezeichnet. ‚Space Run‘ von Passtech Games wird zum ersten Mal auf der Messe zu spielen sein. ‚Space Run‘ ist ein Echtzeit-Strategiespiel und dreht sich um den Bau von Raumschiffen. Seaven Studio kündigt das erste selbstfinanzierte Spiel an, das ab diesem Sommer im PlayStation Store für PS3 und als PC-Download-Titel erhältlich ist: Ethan: Meteor Hunter (http://www.youtube.com/watch?v=8VBN3GSPyEc&feature=youtu.be).
Anlässlich der diesjährigen Länderbeteiligung bieten die französischen Aussteller ein neues Adress-Verzeichnis mit den entsprechenden Kompetenzen, ein attraktives Videospiel-Bundle sowie eine Retrospektive der französischen Videospielszene, die in der Entertainment Area stattfindet.
Der Gemeinschaftsstand befindet sich im Eingangsbereich von Halle 4.2 in der Business Area. Die französische Exportförderungsagentur Ubifrance und die Vereinigung der französischen Videospieleindustrie ‚Le Game‘ (Syndicat National du Jeu Video, SNJV) organisieren am Mittwoch, den 21. August ab 18 Uhr einen Umtrunk im Gilden im Zims „Heimat kölscher Helden“, Heumarkt 77, 50667 Köln. https://gameconnection.wufoo.eu/forms/le-game-soirae-supported-by-euromediterranae/
Journalisten sind hierzu herzlich eingeladen.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen den Katalog gerne zu, sobald er uns vorliegt.

Bildunterschrift:
Als eines der führenden Gaming-Länder nimmt Frankreich dieses Jahr als Partnerland der Messe Gamescom teil.




Weitere Pressemeldungen des Autors



Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional