Autor der Meldung

Flexibles Trennen von Rohren, Rohrendenbearbeitung, und mehr – spanlose und gratarm



Metallrohre aus den verschiedensten Materialien – aus Aluminium, Kupfer, Stahl … oder Titan – sind aus vielen Industriezweigen nicht wegzudenken.

(News4Press.com) Seekirch, 22. Januar 2013

Metallrohre aus den verschiedensten Materialien – aus Aluminium, Kupfer, Stahl … oder Titan – sind aus vielen Industriezweigen nicht wegzudenken.

Die Weerth-Handling-Systeme GmbH, bei Ravensburg, hat sich auf diesem Gebiet, bei den Marktführern vieler unterschiedlicher Industriebereiche, einen Namen gemacht – wie die im Internet verfügbaren Referenzen zeigen.

Ob in Deutschland oder bei ihren Auslandstöchtern, viele namhafte Unternehmen schwören auf die innovativen Lösungen von Weerth.

Warum und wo liegt der besondere Vorteil ?

Das spanlose und gratarme Trennen der jeweiligen Materialien – nicht nur das Trennen von Rohren, sondern auch einige Speziallösungen wurden verwirklicht – führt dazu, das viele nachfolgende Arbeitsschritte entfallen.

Spanloses Trennen von Rohrabschnitten bedeutet den Wegfall von Waschvorgängen. Damit können erhebliche Kosteneinsparungen realisiert werden, z. B. reduzieren von Arbeitszeit beim Transport, Eingabe der Rohrabschnitte in die Waschanlage, Entnehmen und erneutes Lagern.

Aber auch die Waschanlage selbst kann aufwändig sein: Wartung, Waschemulsion, ökologische Auflagen, usw., sind teuer.

Wichtig ist aber auch die Rohmaterialersparnis. Bei jedem Sägeschnitt fallen 1 – 1,5 mm an Rohmaterial weg, dies wird beim spanlosen Trennen vermieden und bedeutet gerade bei hohen Stückzahlen eine erhebliche Ersparnis.

Die Gratarmut wird durch das integrierte Reiß-/Brechverfahren realisiert, das auf eigenen Patenten basiert.

Auch die Ergänzung bestehender Anlagen bzw. Verkettung mit anderen Bearbeitungsschritten – bis zur schonenden Lagerung und erneuten Zuführung zu den jeweiligen Produktionsschritten wird auf materialschonende und innovative Weise gelöst.

‚Last, not least‘ wird durch den modularen Aufbau der Maschinen eine Programmvielfalt realisiert, die Ihresgleichen sucht – bei minimalem Aufwand und hoher ‚Serienaffinität‘.

Die Innovationsfreudigkeit des Unternehmens stellt sich den unterschiedlichsten Herausforderungen, wobei eventuell erforderliche ‚Sonderlösungen‘ – durch das modulare Konstruktionsprinzip – zu keiner wesentlichen Verlängerung der Liefer- und Ausführungszeit führt.

Firma:
Weerth-Handling-Systeme GmbH
Bachstrasse 10
88276 Berg-Weiler
Tel: 0751-3629930
Web: http://www.weerth.com
Kontakt: info@weerth.com

Wir stellen Maschinen, Automaten und Bearbeitungszentren für die spanlose und gratarme Rohrbearbeitung her - automatische Rohrtrennautomaten, manuell bedienbare Rohrschneidemaschinen, Rohrendenbearbeitung, automatische Speicherung und Zuführung von Rohren und Rohrabschnitten, und mehr

Autor:
Michael Richter - Internationaler Marketing- und Vertriebsberater, Seekirch - befasst sich seit mehr als 35 Jahren mit strategischem Marketing.

Von der Marktuntersuchung, bis zur Planung und erfolgreichen Vermarktung der verschiedensten Investitionsgüter und langlebigen Gebrauchsgüter auf allen 5 Kontinenten, orientiert an der Zielsetzung seiner Kunden.

Bei seiner praktischen Unterstützung auf allen Gebieten des (inter-)nationalen Marketing stützt er sich auf (Reise- undMentalitäts-)Erfahrungen aus mehr als 50 Ländern
Michael Richter – Internationale Marketing- und Vertriebsberatung
Hauptstrasse 27
88422 Seekirch/Deutschland
http://www.marketing-und-vertrieb-international.com/ =Marketing
http://www.internationales-marketingkonzept.de = Ländererfahrungen
michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de
Tel. 07582-933371




Weitere Pressemeldungen des Autors

RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional