Autor der Meldung


Erbschaft sucht engagierte Erben.



Erbschaft sucht engagierte Erben.
Bild Orginalgrösse. (Bildrechte: BSZ® Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V. )

Abstract: Für viele Menschen ist es auch kaum zu ertragen, wenn Sie Ihr Haustier nicht mit in das Senioren oder Pflegeheim mitnehmen dürfen. Das ist für Tierliebhaber eine bedrückende und kaum hinnehmbare Situation.



(News4Press.com) Unser Beitrag, mit dem Titel „Wenn das geliebte Haustier zum bloßen Nachlassgegenstand wird“ hat viele Tierliebhaber zum Telefon greifen lassen um uns für diesen Bericht zu danken. http://bit.ly/2iOvwnn

Für viele Menschen ist es auch kaum zu ertragen, wenn Sie Ihr Haustier nicht mit in das Senioren oder Pflegeheim mitnehmen dürfen. Das ist für Tierliebhaber eine bedrückende und kaum hinnehmbare Situation.

Tiere sollen zwar nicht vermenschlicht, aber in ihrer Empfindungs- und Leidensfähigkeit verstanden und nachempfunden werden können. Dass Tiere auch fühlende Geschöpfe und nicht bloße Objekte sind, wird zwar von interessierten Kreisen gerne als falsch verstandene Vermenschlichung der Haustiere abgetan und verspottet. Es ist aber eine Selbstverständlichkeit, Tiere zu achten, zu schätzen und zu würdigen.

Tierhalter können sich jetzt durch ad-infinitum einen Erben vermitteln lassen, der sich, wenn es notwendig wird, liebevoll um das geliebte Haustier kümmert.

Die Idee ist genau so einfach wie genial! Wenn man seine Wohnung durch Vermittlung oder seinen Lebenspartner erfolgreich per Heiratsvermittlung suchen kann, warum soll man nicht auch durch eine Erbschafts- und Erbenvermittlung zu einem geeigneten Erben kommen. Wer einen Erben sucht, kann sich bei ad infinitum in eine Vermittlungskartei eintragen lassen. Hinterlegt sind dort auch die Bewerbungsprofile der Erbanwärter. Anhand dieser Informationen und der auf der Homepage von ad-infinitum eingestellten Kurzbewerbungen können Erblassern konkrete Vorschläge unterbreitet werden.

Schauen Sie sich auf der ad-infinitum Homepage gerne die Kurzbewerbung einer engagierten Tierschützerin an.

https://www.ad-infinitum.online/another-wordpress-classifieds-plugin/anzeigenmarktplatz-50/6/tierschuetzerin-sucht-erbe-fuer-gnadenhof-und-uebernimmt-selbstverstaendlich-ihr-tiere/bergen/bayern/deutschland/kurzbewerbung-fuer-eine-erbschaft

Das Schreibt die Presse über diese engagierte Tierschützerin.

Die Bergenerin Neffy Marzouk rettete zwei schottische Hochlandrinder – Gut Aiderbichl statt Tiefkühltruhe

„Bergen – »Ich weiß, dass das ganz viele Leute für völlig verrückt halten, aber ich freue mich trotzdem tierisch«, sagt Neffy Marzouk. Die Bergenerin hat es geschafft, nach acht Monaten Suche nach einem geeigneten Platz zwei schottische Hochlandkühe vor der Schlachtung zu bewahren. Stattdessen dürfen die beiden – Mutter Karla und Tochter Lisa – nun ihr Lebenin Gut Aiderbichl in Deggendorf verbringen, gemeinsam mit zwei anderen Hochlandkühen.“ Zum Zeitungsbericht

Lebensmittel wegschmeißen ist eine Sünde

Die Bergenerin Neffy Marzouk holt Obst und Gemüse für Tiere – Ergänzung zu Lebensmitteltafeln für Menschen. Zum Zeitungsbericht

Engagierte Tierschützerin stellte Strafanzeige gegen die Hundebesitzerin. Hund aus überhitztem Auto gerettet.

Grabenstätt – Zwei Frauen haben am Sonntagnachmittag einen Hund aus einem überhitzten Auto befreit, das auf dem Parkplatz am Tüttensee gestanden ist. »Das Tier war kurz davor, zu kollabieren«, erzählt eine der beiden, Neffy Marzouk, im Gespräch mit dem Traunsteiner Tagblatt. Sie stellte darum gestern bei der Grassauer Polizei Strafanzeige gegen die Besitzerin – vor allem weil diese »unbelehrbar« gewesen sei.

ad-infinitum bietet engagierten Menschen die eigene Ideen verwirklichen möchten, der Gesellschaft einen Beitrag leisten können, die Chancen, sich um eine Erbschaft zu bewerben. Die Chancen dazu waren nie größer als heute, denn die Deutschen erben wie nie zuvor!

Wer eine Erbschaft machen möchte oder einen Erben sucht, kann bei ad-infinitum online seine Kurzbewerbung einstellen. Je ausgefeilter diese Bewerbungsprofile ausfallen, desto leichter wird es den Erblassern gemacht, ihren persönlichen Erben zu finden.

So unterschiedlich die Persönlichkeiten der Erblasser sind, haben Sie doch in der Regel übereinstimmende Motive und auch Anlässe einen geeigneten Erben zu suchen. Oft sind keine oder nur ungeeignete Erben vorhanden, kein Familienmitglied will die Unternehmensnachfolge antreten, niemand aus der Familie will eine mögliche Pflege übernehmen, niemand will die Haustiere versorgen oder kann auch nicht die liebevoll restaurierte Oldtimerflotte pflegen geschweige den unterhalten.

Auch Unternehmern die Ihr Lebenswerk in gute Hände geben möchten, bietet ad-infinitum nicht nur die Vermittlung geeigneter Nachfolger, sondern auch die komplette erbrechtliche und steuerrechtliche Abwicklung. Dabei sind viele Gestaltungsmöglichkeiten bis hin zur Stiftung denkbar.

Wer seine persönliche Situation durch eine Erbschaft verbessern möchte, kann bei ad-infinitum seine persönliche Kurzbewerbung einstellen.

Wer einen Erben sucht, kann sich bei ad infinitum eine Kurzbewerbung einstellen Anhand auf der Homepage von ad-infinitum eingestellten Kurzbewerbungen können Erblassern konkrete Vorschläge unterbreitet werden.
Hier können Sie sich die Kurzbewerbungen ansehen,

Menschen die eigentlich gar kein Erbe zu erwarten haben können sich um eine Erbschaft bewerben. Wer eine Erbschaft machen möchte, kann sich bei ad-infinitum online eine persönliche Kurzbewerbung einstellen.
Hier können Sie Ihre Kurzbewerbung einstellen.

https://www.ad-infinitum.online/another-wordpress-classifieds-plugin

Hier können Sie ad-infinitum unterstützen
https://www.ad-infinitum.online/ad-infinitum-unterstuetzen

ad-infinitum
Vorstand Horst Roosen
Groß-Zimmerner-Str. 36 a
64807 Dieburg
Telefon 06071- 9816810
Telefax 06071- 9816829
e-mail: info@ad-infinitum.online
Internet: www.ad-infinitum.online




Für die Betroffenen notleidender Kapitalanlagen stellt sich häufig die Frage,
wie sie sich verhalten sollen, wenn die Anlage Probleme aufwirft oder gar vor
dem Totalverlust steht. An wen sollen sie sich wenden? Sollen sie dem schlechten
noch gutes Geld hinterher werfen? In dieser Situation sprechen wichtige
Argumente für den Beitritt zu einer BSZ® Interessengemeinschaft.

Es hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt, dass die Sachverhalte im
Zusammenhang mit notleidenden Kapitalanlagen immer komplexer und komplizierter
werden. Für die Entscheidung über das konkrete Vorgehen ist es deshalb
hilfreich, möglichst viele belegbare Informationen beispielsweise über interne
Vorgänge bei der Anlagegesellschaft, über mögliche Verfehlungen der
Verantwortlichen oder über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit etwaiger
Anspruchsgegner zu haben. Gerade wenn viele Anleger sich zu einer Gemeinschaft
zusammenschließen, lassen sich aus diesem Kreis heraus zahlreiche nützliche
Informationen sammeln. Die BSZ® Interessengemeinschaft ist hierfür Anlaufstelle
und Forum.

Mit der Informationsbeschaffung allein ist es aber noch nicht getan. Für eine
fachkundige Betreuung muss jeder einzelne Fall juristisch bewertet werden. Dies
besorgen auf das Kapitalanlagerecht spezialisierte Rechtsanwälte.

Der BSZ® e.V. arbeitet mit Kanzleien zusammen, die in diesem Bereich nach
Meinung von Marktbeobachtern zu den Besten in Deutschland gehören.

Die Anwälte haben langjährige Erfahrungen in allen Bereichen des
Kapitalanlagerechts sie haben ihre Fähigkeiten außerdem durch eine Vielzahl von
ober- oder gar höchstrichterlichen Urteilen und durch hunderte von Vergleichen
für ihre Mandanten unter Beweis gestellt. Der BSZ® e.V. vermittelt den Kontakt
zu denjenigen Anwälten, die die betreffende Interessengemeinschaft betreuen.
Der BSZ® e.V. arbeitet nicht mit Personen oder Unternehmen zusammen, die
Kapitalanlagen entwickeln, initiieren oder vermitteln. Deshalb ist die Betreuung
im Rahmen der Interessengemeinschaften umfassend und nicht in irgendeiner Weise
eingeschränkt.

Der Vorstand des BSZ® e.V. ist unabhängig und nicht weisungsgebunden. Deshalb
ist er frei in der Entscheidung, welcher Anwalt oder welche Kanzlei eine
Interessengemeinschaft betreut.

Direkter Link zum Anmeldeformular für eine BSZ® Anlegerschutzgemeinschaft:
http://www.fachanwalt-hotline.eu/Anmeldeformular



Pressekontakt:
Alle Meldungen des Autors:
RSS-Feed
Media-Center
ad-infinitum.online





Kontakt  |  ad-infinitum.online  |  Druckansicht  |  Senden  |  Bookmark  |  Beanstanden


Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional