Autor der Meldung

Ein neuer Alltag im Auslandsjahr



Welche Vorteile die Schulprogramme von weltgewandt bieten

Wer ein Auslandsjahr am anderen Ende der Welt verbringt, der sammelt dort wertvolle Erfahrungen, lernt neue Menschen sowie deren Alltagsleben kennen und verbessert seine Sprachkenntnisse. Die internationale Schulberatung weltgewandt organisiert für deutsche Schüler Aufenthalte in Neuseeland und Kanada.

"Wenn wir einen Blick auf das neue Leben werfen, das unsere Teilnehmer während ihres Auslandsaufenthaltes in Kanada oder Neuseeland führen, dann zeigt sich, wie die Schüler im Familienleben, an der Schule und in der Freizeit stark davon profitieren", erklärt Jutta Brenner, Inhaberin von weltgewandt.

Weltgewandt wählt als Gastfamilien besonders herzliche und offene Menschen aus, die gerne ihren Alltag und ihre Kultur mit anderen teilen. Die Gäste werden im Familienleben mit einbezogen und haben auch eigene Aufgaben und Pflichten, denen sie nachkommen müssen. So tauchen sie in eine andere Lebensart ein und sammeln völlig neue Erfahrungen. "Viele unserer Teilnehmer erklären im Nachhinein, dass die Gastfamilie ihnen wie eine Zweitfamilie ans Herz gewachsen ist und kochen beispielsweise in Deutschland die typischen Gerichte nach, um sich zu erinnern und andere an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen", berichtet Jutta Brenner.

Da die Teilnehmer viel Zeit in der Schule verbringen, steht das Team von weltgewandt in regelmässigen Abständen im Austausch mit den Ansprechpartnern der Schulen und überzeugt sich auch persönlich vor Ort von der Qualität. Denn die Schüler sollen sich dort gut aufgehoben fühlen und Unterstützung bei Anfangsschwierigkeiten mit der Sprache sowie Orientierung erhalten. "Nur wenn sich die Schüler wohl fühlen, können sie auch neue Freundschaften knüpfen und sich in der anderen Sprache frei bewegen - und dafür sorgen wir", so die Auslandsexpertin aus Erfahrung.

Um Land und Leute richtig kennenzulernen, ist die entsprechende Freizeitgestaltung sinnvoll. Gemeinsame Familienausflüge am Wochenende, Schulveranstaltungen oder die Teilnahme an sportliche und künstlerischen Kursen erweitern den Horizont, stärken den Zusammenhalt und tragen zu einer unvergesslichen Zeit im Ausland bei.

Weitere Informationen zu Themen wie Auslandsaufenthalt Schüler (https://www.weltgewandt.de/Auslandsaufenthalt-Schueler.htm), High School in Neuseeland (https://www.weltgewandt.de/High-School-in-Neuseeland.htm), Schüleraustausch Kanada (https://www.weltgewandt.de/Schueleraustausch-Kanada-2.htm) und vielem mehr sind auch auf https://www.weltgewandt.de/ erhältlich.

weltgewandt - Internationale Schulberatung GmbH
Jutta Brenner
Adenauerallee 208-210

53113 Bonn
Deutschland

E-Mail: info@weltgewandt.de
Homepage: https://www.weltgewandt.de
Telefon: 0228 74 87 09 92




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional