Autor der Meldung

Den Einkauf im Verlag effizient und kostengünstig gestalten



Intensivkurs „Einkaufsmanager Print/Digital“ im November in München

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 29. November bis 1. Dezember 2017 den Zertifikatskurs „Einkaufsmanager Print/Digital“ in München. Das dreitägige Programm vermittelt die Grundlagen sowie weiterführendes Praxiswissen für den erfolgreichen Einkauf von Produkten und (digitalen) Dienstleistungen in Verlagen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ein tragfähiges Procurement aufbauen und den gesamten Einkaufsprozess – von der Marktbeobachtung über die Angebotseinholung bis hin zur Vertragsgestaltung – effizient und gewinnbringend gestalten können.

Unser Experte Markus Wilhelm (Geschäftsführer, Publisher Consultants) und weitere Fachreferenten aus der Branche beantworten dazu im Seminar u.a. folgende Fragen: Mit welchen Strategien und Methoden kann der Einkauf national und international optimiert werden? Wie kann ein tragfähiges Beschaffungsmanagement aufgebaut werden – von Qualitäts- und Risikomanagement über die Vertragsgestaltung bis hin zu Preisanalysen? Wie werden Lieferanten und Lieferprozesse erfolgreich koordiniert? Wie kann der Einkaufsprozess effizient und gewinnbringend gestaltet werden und welche Kennzahlen werden dafür benötigt? Und wie werden relevante Einsparungen erzielt?

Das Intensivseminar richtet sich an Hersteller, Einkäufer, Produkt- und Projektmanager, Disponenten und Purchase-Manager aus Medienhäusern sowie alle, die den Einkauf von Print- und digitalen Produkten künftig noch effizienter gestalten möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/einkaufsmanager_print_digital.php


Über die Akademie:
Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr
seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar-
und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für
qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement und die Entwicklung,
Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Als
gemeinnützige GmbH ist die Akademie nicht primär von kommerziellen Faktoren
getrieben, sondern dient dem gemeinnützigen Zweck der Weiterbildung.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional