Autor der Meldung

Charity-Run für Kinder in Not / Kinderhilfswerk terre des hommes, der Verein »Sportler 4 a childrens world« und der Volkswagen Konzernbetriebsrat engagieren sich


Osnabrück (ots) - Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des
Kinderhilfswerks terre des hommes startet am Sonntag, 15. Oktober,
ein Benefizlauf im Volkswagenwerk Emden über die VW-Standorte
Osnabrück, Hannover, Salzgitter und Braunschweig bis nach Wolfsburg.

Das Ziel des rund 15-köpfigen Teams der »Sportler 4 a childrens
world« wird am 17.10. erreicht sein. Die 500 Kilometer lange Strecke
wird in drei Tagen und zwei Nächten gelaufen. Der Vorsitzende des
Vereins, John McGurk, engagiert sich schon lange für notleidende
Kinder und läuft selbst mit.

»Wir freuen uns sehr, dass John McGurk und seine Sportler 4 a
childrens world sich mit ihrem Benefizlauf so tatkräftig an unserer
Spendenkampagne https://www.wie-weit-wuerdest-du-gehen.de und unserem
50. Jubiläum beteiligen«, sagte Jörg Angerstein, Vorstandssprecher
von terre des hommes. »Unser Dank gilt auch unserem
Kooperationspartner, dem Volkswagen Konzernbetriebsrat, und den
zahlreichen Beschäftigten von Volkswagen, die die Läuferinnen und
Läufer an den niedersächsischen Standorten empfangen und Spenden
sammeln.«

Der Erlös kommt unter anderem einem Projekt in Indien zugute, in
dem Kinder, deren Eltern auf Baustellen schuften, betreut und auf den
Schulbesuch vorbereitet werden.

terre des hommes wurde 1967 von engagierten Bürgerinnen und
Bürgern gegründet, um kriegsverletzten Kindern aus Vietnam zu helfen.
Heute schützt terre des hommes in 33 Ländern Afrikas, Asiens,
Lateinamerikas und in Deutschland Kinder vor Sklaverei und
Ausbeutung, hilft Flüchtlingskindern und kümmert sich um die Opfer
von Gewalt und Missbrauch.



Für Rückfragen und Interviews:
Iris Stolz, Telefon 05 41 / 71 01-132, E-Mail: i.stolz@tdh.de

Die terre des hommes-Spendenkampagne zum Jubiläum
https://www.wie-weit-wuerdest-du-gehen.de

Original-Content von: , übermittelt durch news aktuell




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional