Autor der Meldung

Autorin Wiebke Worm - Gedankensplitter


In ihrem ersten Buch „Gedankensplitter“ schreibt sie über einschneidende persönliche Erlebnisse.


Autorin Wiebke Worm - Gedankensplitter

(News4Press.com)
Gedankensplitter
Die dunklen und die hellen Seiten des Alltags

Die Autorin Wiebke Worm wurde 1964 in Hamburg geboren und lebt noch heute dort. Viele Jahre zwischen Beruf und Pflege eines geliebten Menschen aufgerieben, ereichte sie einen Punkt, wo es nicht wirklich weiterging. Aufgrund dessen entdeckte Wiebke Worm die Leidenschaft für das Schreiben. In ihrem ersten Buch „Gedankensplitter“ schreibt sie über einschneidende persönliche Erlebnisse. Texte wurden kombiniert mit eigenen Fotos. Es sind traurige Texte so wie es ihr Leben vorgab, aber auch kraftvolle Texte, die dem Leser zeigen, dass die Autorin mit Energie und Hoffnung die positive Seiten des Lebens nicht vergisst.
Frau Wiebke Worm begeisterte sich schon früh für Kunst und Musik. So lernte sie mit acht Jahren Klavierspielen und das Fotografieren begleitete sie von Kindesbeinen an. Nun bereichert das Schreiben auch ihren Alltag. Weitere Bücher sind von ihr veröffentlicht worden, unter anderem im EMMERICH Books & Media Verlag. Weitere Infos zur Autorin und Büchern finden Sie unter: http://www.wiebke-worm-art.de

Meine Rezension:
Ich war sehr berührt von diesem kleinen, aber feinen Buch. Die Fotos wurden wohl überlegt ausgesucht. Da die Autorin ein ähnliches Schicksal von einem lieben Menschen beschreibt, das ich selbst jeden Tag erlebe, sprachen mich die Gedichte sehr an. Mit viel Liebe, Geduld und doch immer wieder positiv schreibt sie über ihr Leben und verliert nie den Mut, auch wenn manche Stunden sicher schwer zu ertragen sind und nicht jeder in ihrem Umfeld dafür Verständnis hat.
Ich freue mich die Leserschaft, dass dieses Buch auch auf Englisch gibt.
Wiebke, Sie haben ein sehr berührendes ehrliches Buch geschrieben und ich bedanke mich für Ihre Gedankensplitter, in denen ich mich oft auch gefunden habe!


Buchdaten:
„Gedankensplitter“ Die dunklen und die hellen Seiten des Alltags
ISBN: 978-1496008213
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (14. März 2014)

Auch in englischer Sprache erhältlich!
"Fragments of Thought: The dark and the bright sides of everyday"


Pressetext:
Caroline Régnard-Mayer 1965 in Landau in der Pfalz geboren, hat zwei fast erwachsende Kinder und wurde durch die Erkrankung Multiple Sklerose (MS) 2005 als MTLA berentet. Die Autorin wurde 2009 mit ihrem ersten Buch „Frauenpower trotz MS“ …aus dem Leben gegriffen!! bekannt. Es folgte Band 2 und 3.

Aber nicht nur über die MS schreibt Frau Régnard-Mayer, auch ein Buch über den eigenen Weg mit der Depression und einer Portion Humor publizierte sie unter dem Titel „Mademoiselle klopft an meine Tür!“.

Im Mai 2014 ist ihr erstes Kochbuch „Guten Appetit MS“ erschienen, Ende des
Jahres folgt ihr Gedichteband. Die Autorin ist Gruppenleiterin einer MS-Selbsthilfegruppe, engagiert sich für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), hat einen eigenen Blog und schreibt Artikel für die DMSG. Sie steht mit sehr vielen Lesern und MS-Betroffenen in Kontakt und ist Ansprechpartnerin für das Thema Multiple Sklerose, wenn Menschen ihren Rat oder Erfahrung suchen.




Weitere Pressemeldungen des Autors

RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional