Autor der Meldung

1plushygiene macht die Inkontinenz erträglicher



Mit den richtigen Produkten kann man auch mit einer Inkontinenz gut leben.

(News4Press.com) Die Inkontinenz ist nicht allein eine Alterserscheinung, auch bei jüngeren Jahrgängen ist sie leider ein alltägliches Problem. Es ist zugleich ein Tabuthema, weswegen selbst viele Betroffene nicht wissen, dass sie keine Einzelfälle sind. Deswegen kann gegen eine Tröpfcheninkontinenz oder auch eine ausgeprägte Inkontinenz mit unkontrollierter Blasen- oder Stuhlentleerung einiges gemacht werden. Die Probleme gehen häufig auf gesundheitliche Leiden zurück, die oftmals behandelbar sind, um die Inkontinenz wenigstens abzuschwächen. Nicht immer gelingt das zuverlässig, womit 1plushygiene für Pflegeeinrichtungen oder Privatkunden zum wichtigen Partner wird. Hier finden sich Einlagen und Windeln in allen Größen für kleine und größere Mengen. Es handelt sich dabei um Materialien, die zum einen die Feuchtigkeit aufsaugen, zum anderen aber atmungsaktiv bleiben und auch im nassen Zustand angenehm auf der Haut liegen. Auch eine trockene Einlage oder Windel wäre an einem Hochsommertag keine Freude, wenn das Material nicht atmen würde.
Weil die Inkontinenz ein weit verbreitetes Leiden ist und damit auch die Nachfrage nach Einlagen, Windeln oder Hautpflegeprodukten hoch ist, haben viele Hersteller eigene Produkte entwickelt. Mit https://www.1plushygiene.de/de/gesamtes-sortiment1/pflegeprodukte-windeln/atmungsaktive-inkontinenz-pflegeprodukte.html finden sich von ausgesuchten Herstellern sehr gute Produkte, mit denen die Inkontinenz in jedem Fall erträglicher wird. Ein paar Einlagen reichen bereits, um sich mit einer Tröpfcheninkontinenz sicher zu bewegen und werden unter der Kleidung nicht auffallen. Wer wirklich schon Windeln tragen muss, der sollte seine Kleidung so wählen, dass auch das kaum auffällt. Lieber alles eine Nummer größer tragen, als nasse Stellen hinterlassen. Genau das ist immerhin die Befürchtung der Betroffenen, dass es passiert, damit auffällt und man nie wieder eingeladen wird oder zusammen ausgehen kann. Es ist schlichtweg so peinlich, dass viele sich zurückziehen und damit an Lebensqualität verlieren. Die Bestellung bei 1plushygiene ist diskret, da die meisten Kunden ganz andere Produkte wie Reinigungschemie, Reinigungsgeräte oder auch Hygienepapier für die Gebäudereinigung bestellen. Die Einlagen oder Windeln sind für ihre Leistung erstaunlich klein sowie sie erst in den Müll müssen, wenn sie wirklich etwas auffangen mussten.
Es ist also nichts dabei, sich ein paar Einlagen oder Windeln zu bestellen. Es macht aber einen großen Unterschied, ob nur auf den Preis oder zugleich auf die Qualität geachtet wird. Atmungsaktive Einlagen und Windeln, die zugleich passgenau sitzen, machen den entscheidenden Unterschied, der jeden Cent wert ist. Mit 1plushygiene wird genau diese ausgesuchte Qualität in allen gängigen Größen angeboten. Zugleich können direkt geeignete Hautcremes, Puder oder Pflege- und Desinfektionsmittel bestellt werden, da es bei der Inkontinenz nicht allein auf Einlagen und Windeln ankommt. In jedem Fall ist 1plushygiene der gute, günstige und diskrete Partner.




Weitere Pressemeldungen des Autors


RSS
Media-Center

Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional