Autor der Meldung

Schwierige Baustellen verlangen kreative Lösungen


System Lift setzt Kran mit Hubarbeitsgerüst in einer Halle ein


Schwierige Baustellen verlangen kreative Lösungen

(News4Press.com) Neben Fachverstand ist sehr viel Kreativität gefragt, wenn sich Rahmenbedingungen auf Baustellen als schwierig und außergewöhnlich anspruchsvoll erweisen. Das gilt zum Beispiel dann, wenn sich die Frage stellt, welche Höhenzugangstechnik geeignet ist, wenn eine große Arbeitsplattform mit hoher Tragkraft benötigt wird, das Gerät aber durch eine schmale Tür passen muss? Der System Lift Partner Hochmuth aus Augsburg hatte die passende Lösung parat: Statt einer Scherenbühne kam ein Kran mit Hubarbeitsgerüst zum Einsatz.

In Ulm wird zurzeit eine Halle als Tontaubenschießanlage errichtet. In einer Höhe bis zu 25 Metern müssen Platten als Deckenverkleidung montiert werden. Der Haken an der Sache: Es gibt nur eine Tür, die lediglich 2,55 Meter breit und 2,72 Meter hoch ist. „Es wäre ein unverhältnismäßig hoher Aufwand gewesen, eine Scherenbühne durch dieses Nadelöhr zu bekommen“, berichtet Stefan Drischberger von Hochmuth. „Wir haben die Türzarge ausgebaut und das Dach unseres CT.2 Multitrucks abgenommen. Mit nur einem Zentimeter Spielraum an jeder Seite konnte wir den Kran vorsichtig hineinfahren.“

Die Arbeitsplattform musste nicht nur drei Monteure, sondern auch große Platten in die Höhe bringen. Bei einer möglichen Zuladung des Hubarbeitsgerüsts von bis zu drei Tonnen konnten viele Platten gleichzeitig nach oben befördert werden. „Das hat Zeit gespart, weil der Kran nicht ständig auf und ab bewegt werden musste. Da der Kunde unser Gerät zudem mit erfahrenem Bedienpersonal gemietet hat, gingen die Arbeiten schnell voran, was letztlich auch Kosten gespart hat“, sagt Stefan Drischberger. Der Einsatz dauerte drei Wochen.


Weiterführende Informationen erhalten Sie im Internet unter www.systemlift.de

Auf der Internetseite www.systemlift.de finden Unternehmen viele Informationen über verschiedene Arbeitsbühnen-Typen und ihre Einsatzgebiete. Über zwei Klicks gelangen sie zu einer direkten Anfrage. Darüber hinaus stehen die Kundenbetreuer von System Lift unter der kostenfreien Service-Hotline 0700 79 78 36 54 jederzeit zur Verfügung, um den Einsatz zu planen und zu organisieren. Zum Mietangebot gehören unter anderem Anhängerarbeitsbühnen, Lkw-Arbeitsbühnen, selbstfahrende Scherenarbeitsbühnen, selbstfahrende Teleskop- und Gelenkteleskopbühnen sowie Spezialmaschinen.

Druckansicht  |  Senden  |  Bookmark  |  Beanstanden

Weitere Pressemeldungen des Autors
RSS
Media-Center


Anmelden zum kostenfreien publizieren
Ticker für Webseiten
RSS Feed
API für Presseportale
Warum News4Press?
Mediendaten
Archiv
Firma / Impressum / Kontakt
Disclaimer
AGB
Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Transitional

   
Artikel    Mitglieder  
 
Artikel    Mitglieder