Autor der Meldung

»Philipp – Pakt der Piraten« erobert die Buch-Blogs und nimmt Kurs auf Bestsellerlisten

Der mehrteilige Kinder- und Jugendroman »Philipp – Pakt der Piraten«, wird zum Must-have in den angesagten Buch-Blogs und Youtube-Kanälen. Ein ausgefallenes Fantasy-Abenteuer mit Potential, die Liste der Buchbestseller zu erobern.
Für viele noch ein Geheimtipp, ist »Philipp – Pakt der Piraten« in den meisten Buchhandlungen bereits nur noch auf Bestellung zu bekommen. Wer zu Weihnachten ein Exemplar ergattern möchte, sollte sich beeilen.


»Philipp – Pakt der Piraten« erobert die Buch-Blogs und nimmt Kurs auf Bestsellerlisten

(News4Press.com)
Unbarmherzig verbreiten Piraten Angst und Schrecken zwischen den Kontinenten. Allen voran Kapitän Husky, ein perlblonder Riese und dessen barbarischen Männer. Auf der Black-Hellfire, einer Galeone, segeln sie unter der Totenkopfflagge und kapern was ihnen vor die Kanonen kommt.
Fernab, auf einer Insel, findet Laea nach einem Unwetter einen Säugling am Strand: Philipp - einsam und hilflos, eingebettet in einer Decke. Die Kräuterfrau entscheidet, den Jungen mit in ihr Dorf zunehmen, obgleich Menschen dort alles andere als willkommen sind.

In dem abenteuerprallen Seeroman ist für Langeweile kein Platz. Die Schilderungen des Autors lassen die Geschichte bereits nach wenigen Sätzen lebendig erscheinen. Schnell taucht der Leser in fremde Welten und vergangene Zeiten ein. Man erfährt, die harte und entbehrungsreiche Arbeit der Seefahrer auf ihren Schiffen und begleitet das Leben des pfiffigen Helden, behütet von Laea, umgeben vom Dschungel, wilden Tieren und fantastischen Wesen. Der bewegende Roman besticht durch seine tiefgründige Geschichte, bespickt mit Spannung und interessanten Protagonisten. Einzigartige Illustrationen aus der Hand von Martin Hoffmann, runden das Hardcoverbuch vollendet ab.
Ein schrulliger Schrumpfkopf, eine goldene Minikobra, bunte Kräuterkugeln (die beinahe magisch wirken) und Halmar der tollpatschige Sohn des Schmieds, machen »Philipp – Pakt der Piraten« zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Der Freibeuter John Fisk und der spanische Kapitän de la Rosa verbünden sich gegen Kapitän Husky – ein gewagtes Unterfangen.
Welten, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Zwischen ihnen begibt sich Philipp auf die abenteuerliche Reise und Suche nach Antworten auf unzählige Fragen.

»Philipp – Pakt der Piraten« ein Fantasy-Abenteuer ab 10 Jahre, das man nicht verpassen sollte. Überall erhältlich, wo es gute Bücher gibt.

Übrigens: Der zweite Teil von »Philipp – Pakt der Piraten« erscheint Anfang 2018.



Titel: Philipp – Pakt der Piraten (Teil 1)
Genre: Fantasy-Abenteuer
Empfehlung: 10 Jahre
Buch: Hardcover
Seiten: 306
ISBN: 978-3-9818933-0-4
Verlag: Wortbindung.de
eMail: mail@wortbindung.de
Preis: 15,95€ (D)

Verlag - Wortbindung.de
Dirk Schaary
Hauptstraße 1
32683  Barntrup 
Tel:015168127438  
mail@wortbindung.de
www.wortbindung.de




Druckansicht  |  Senden  |  Bookmark  |  Beanstanden

Weitere Pressemeldungen des Autors

RSS
Media-Center