Autor der Meldung

Wohlstand in Deutschland erst 2025 im Umbruch begriffen…


Wohlstand in Deutschland erst 2025 im Umbruch begriffen…

(News4Press.com) Wie sieht es derzeit mit dem Wohlstand in Deutschland aus? Es gibt viel zu viele Menschen in Deutschland, die die soziale Situation als katastrophal einschätzen. Menschen, die tagtäglich neu den Kampf ums Überleben aufnehmen.

Wer ohne einen Lichtblick, ohne Hoffnung immer wieder in die Zukunft blickt, wird recht bald sehr unzufrieden sein. Viele sind es schon, haben aber gewisse Ängste dies mitzuteilen. Dabei leben wir doch in einer Demokratie. Hier ist es doch erwünscht den Dialog zu suchen und zu führen.

Oder ist es nur mehr Schein. Es gibt schon einige, die der Meinung sind die Zensur in Deutschland einzuführen –maasvoll und ohne Eigennutz, versteht sich. Dennoch alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.

Liest man nicht jeden Tag irgendwo, dass der Niedriglohnsektor in Deutschland boomt und schlecht bezahlte, unsichere Jobs zu nehmen. Millionen von Beschäftigten in Deutschland für Bruttostundenlöhne von 8,84 EUR arbeiten und unter Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, befristete Arbeitsverträge und erzwungene Teilzeit leiden. Hunderttausende, trotz Arbeit ihren Lebensunterhalt nicht mehr aus eigener Kraft sichern können. Knapp 7,0 Millionen Bürger als überschuldet gelten eben weil ihre Ausgaben über den Einnahmen liegen. Wir derzeit ca. 3,6 Millionen Arbeitslose haben, auch wenn die Statistiken Ihnen gerne niedrigere Zahlen präsentieren würden.

Wohlstand in Deutschland weit gefehlt, haben heute schon viele Bürger 3 Arbeitsplätze um zu überleben. Die Armut ist mit heute über 13 Millionen Menschen in Deutschland weit verbreitet und damit ein Armutszeugnis an die Regierung.

Hier wird einem schnell klar, dass das Tal der Tränen noch längst nicht durchschritten ist.

Gesucht wird Gute Arbeit – soziale Garantien und Gerechtigkeit - und gehört nicht gutes Lernen und gutes Essen dazu? Viele Eltern können schon heute nicht mehr Ihren Kindern an sozialen Veranstaltungen teil nehmen lassen, da zur Monatsmitte kein Geld mehr zur Verfügung steht. Für Viele ist schon der Eintritt in die Schwimmhalle Luxus und bei einigen ist Theater nicht mehr drin.

Das ist die gefühlte Lebensrealität von Millionen Menschen und hat gar nichts mehr mit Merkels Wohlstand zu tun. Hat aber der Politiker nicht für das Volk da zu sein um soziale Gerechtigkeit zu schaffen –nicht erst in 2025. Die Schuldnerberatung Vitovec steht seit 2007 für Aufklärung, Miteinander und Kommunikation.

Im Rahmen dieser Tätigkeit hat man sich zum Ziel gesetzt, das Übel der Überschuldung von der Wurzel des Entstehens bis über die Restschuldbefreiung hinaus zu bearbeiten. Hauptaugenmerk ist, die finanzielle Stabilisierung der Ratsuchenden langfristig sicherzustellen. Hier werden Finanzpläne erstellt und Tipps zum Umgang mit Geld gegeben. Aber auch bei Überschuldung wird geholfen. Die Aufgabe, durch gezielte Informationen und vorbereitende Maßnahmen eine geordnete Perspektive zu bieten, damit man sich aus den Schulden heraus wieder neu entwickeln und orientieren kann.

Schuldnerberatung Vitovec
Bernhard Vitovec
Kölner Str. 603
47807  Krefeld 
Tel:021513261408  
Fax:021513261409
info@initiative-insolvenz-vitovec.de
www.schuldnerberatung-vitovec.de




Druckansicht  |  Senden  |  Bookmark  |  Beanstanden

Weitere Pressemeldungen des Autors

RSS
Media-Center